Programm

Es ist ein beeindruckender Anblick, wenn die Schlittenhundegespanne an den Zuschauermassen vorbei brausen. Eine Mischung von Eleganz, Kraft, Geschwindigkeit und den unbändigen Willen zum Rennen zeichnen die  Schlittenhunde aus, welche an den Rennen zu bewundern sind.

Für Zuschauer, insbesondere auch für Kindern, ist ein Schlittenhunderennen ein grandioses Erlebnis. In kaum einer Sportart ist der Kontakt mit den vierbeinigen Sportlern so nah erlebbar. Schlittenhunde wurden seit Jahrhunderten gezielt gezüchtet, damit sie dem Menschen gegenüber keine Aggressionen zeigen. So ist es möglich die Tiere während Ihrer Zeit im Musher-Village zu bewundern und in den meisten Fällen auch anzufassen. Viele davon sind richtige Kampfschmuser und geniessen auch Streicheleinheiten von Zuschauern.

Samstag, 24. Februar 2018

10 – 15 Uhr 1. Lauf
17 – 20 Uhr Snow-Party in der Winterlandschaft mit DJ Max und warm-up zur Gadmer-Trophy
18.15 Uhr Start zur Gadmer-Trophy
21.00 Uhr Rangverkündigung Gadmer-Trophy in der Mehrweckhalle, anschliessend musikalische Unterhaltung

Sonntag, 25. Februar 2018

10 – 13 Uhr 2. Lauf
14 Uhr Schlittenhundefahrten für Kinder (nach Rennende)
ca. 15 Uhr Rangverkündigung im Start- und Zielgelände

An beiden Tagen Verpflegungsmöglichkeiten in der Mehrzweckhalle Gadmen und am beliebten Treffpunkt «Raiffeisen Husky-Bar» beim Start- und Zielgelände.

Das Flyinghirsch Team und das OK Schlittenhunderennen freuen sich auf viele Besucher.

Flyer als PDF zum herunterladen

Flyer_A5_SHRG_2017_WEB